SocialHBTC

Immer auf dem Laufenden über die neuesten Unternehmensnachrichten

Worauf sollte ich achten, wenn ich meinen Laptop konfigurieren möchte?

Im Vergleich zu Desktop-PCs gibt es weniger Optionen für austauschbare Komponenten in Notebooks. Die meisten Anbieter haben einigeLaptop konfigurieren Grundmodelle, die sich in Bezug auf Hauptspeicher (RAM), Laufwerk oder Betriebssystem unterscheiden. Selbst diese Möglichkeiten können jedoch zu großen Leistungsunterschieden führen. Was sind die Voraussetzungen für einen selbst zusammengebauten Laptop?

 

Folgende Komponenten sind wichtig:

Prozessor: Der wichtigste Prozessor für mobile Geräte in Notebooks stammt von Intel. Die Auswahl ist sehr groß, nur als Referenz: Core i3 reicht aus, um Internet und E-Mail normal zu verwenden. Core i5 kann für Grafiken und Videos verwendet werden. Als Spieler sollten Sie die Verwendung von Core i7 in Betracht ziehen.

Festplatte: Insbesondere bei Verwendung von SSD (Solid State Disc) kann die Geschwindigkeit beim Starten des Laptops und beim Arbeiten erhöht werden.

Eine gewöhnliche Festplatte enthält viele mechanische Teile, während eine SSD im Grunde ein großer USB-Speicherstick ist. Es kann Daten schneller als normale Festplatten speichern und darauf zugreifen.

RAM: Je mehr RAM(Random Access Memory) genannt, desto schneller ist der Laptop. Vorteile: Die durch RAM erzielte Geschwindigkeitssteigerung ist normalerweise nicht besonders teuer.

Laufwerk: Sehen Sie sich DVDs auf Ihrem Laptop an oder nutzen Sie nur Streaming-Angebote für Filme und Fernsehsendungen? Möglicherweise müssen Sie das CD-ROM-Laufwerk nicht vollständig installieren, oder Sie können ein mobiles Laufwerk mit einem USB-Anschluss verwenden. Welcher Linux Laptop passt zu mir?

Es gibt viele Komponenten, verschiedene Anbieter und eine Vielzahl von Preisen: Die Konfiguration eines geeigneten Laptops selbst kann sehr kompliziert sein. Daher ergibt es also Sinn sich ein Notebook zusammenstellen zu lassen. Einer der wichtigsten Teile sind vermutlich das Betriebssystem, hier kann bspw. Windows oder ein Linux Laptop ausgewählt werden. Das kommt ganz auf den Anwender an.